Schottland

Schottland mit den Hebrideninseln

Samstag 13.6. - Mittwoch 24.6.20

Schottland mit den Hebrideninseln

Samstag 13.6. - Mittwoch 24.6.20

Eine traumhafte Inselwelt Die Highlands, Schlösser, Whisky und malerischen Orte machen dieses Land zu einem unvergesslichen Erlebnis. Dudelsack und der Kult um karierte Kilts, all dies gehört zu Schottland. Entdecken Sie die Ruhe der äusseren Hebrideninseln und berührte Küsten und Landschaften. Schon bei der Ankunft auf diesen unvergleichbaren Inseln wird man das Gefühl nicht los, dem Alltag entflohen zu sein.

1. Tag: Schweiz – Rotterdam – an Bord Fahrt ab den Einsteigeorten nach Basel. Wir reisen durch das Elsass und Lothringen, weiter durch Luxemburg und Belgien in Richtung Niederlande. In Rotterdam gehen wir gegen Abend an Bord eines modernen Fährschiffes der P&O.

2. Tag: Hull – York – Glasgow Am Morgen verlassen wir die Fähre und erreichen schon bald die mittelalterliche Stadt York, eine der schönsten und berühmtesten Städte Grossbritanniens. Am Nachmittag überqueren wir die schottische Grenze und treffen gegen Abend im Raum Glasgow ein.

3. Tag: Glasgow–Fort William Die Industriemetropole Glasgow hat sich zu einem wichtigen Kulturzentrum des Landes entwickelt. Auf einer Stadtrundfahrt werden wir die Sehenswürdigkeiten näher kennenlernen. Anschliessend fahren wir in nördlicher Richtung und bewundern die Schönheiten des Loch Lomond. Weiterfahrt durch das Glencoe nach Fort William.

4. Tag: Fort William – Isle of Skye – Isle of Benbecula Heute verlassen wir früh das Hotel und fahren auf die Isle of Skye. Auf unserer Strecke liegt das bekannte Eilean Donan Castle, die meistfotografierte Burg in Schottland. Über Portree gelangen wir zum nördlichen Teil von Skye und legen am Nachmittag von Uig mit einer Fähre über zu den äusseren Hebriden. In Lochmaddy erreichen wir die Insel Benbecula und unser Hotel.

5. Tag: Ausflug Benbecula & South Uist Heute lassen wir uns vom Spirit der Hebrideninseln anstecken auf unserer Fahrt von Benbecula nach South Uist. Beide Inseln sind mit Dämmen miteinander verbunden und besitzen eine Fülle an wunderschönen Naturräumen. Unvergleichliche Lochs, herrliche Meeresbuchten sowie sanfte, dunkle Moorland-Hügel dominieren das Landschaftsbild. South Uist ist eine eher flache Insel mit weiten goldenen Sandstränden, eine landschaftliche Schönheit, die es zu entdecken gilt.

6. Tag: Isle of Benbecula – Isle of Lewis Nach dem Frühstück reisen wir von North Uist weiter mit der Fähre die uns nach Leverburgh auf der Insel Harris bringt. Der Südteil von Harris verzaubert mit imposanten Bergketten, glitzernden Stränden und Salzwiesen auf Muschelsand. Auf Harris finden wir tausende von Schafen, aus deren Wolle der berühmte Harris-Tweed gefertigt und als exklusiver Markenartikel in alle Welt exportiert wird. Schliesslich erreichen wir unser Hotel in Stornoway auf der Insel Lewis.

7. Tag: Ausflug Isle of Lewis Heute erkunden wir die nördlichste Insel Schottlands, Isle of Lewis. Der Prähistorische Steinkreis „Standing Stones of Callanish“ ist wohl der schönste Steinkreise Schottlands. Wir lassen diesen mystischen Ort auf uns wirken. Im Arnol Blackhouse erleben wir, wie die Tagelöhner in den vergangen Jahrhunderten in diesen düsteren Cottages lebten. Am Nachmittag erreichen wir Butt of Lewis, die Nordspitze der äusseren Hebriden. Hier erwartet uns eine einmalige, wunderschöne Küstenlandschaft, gespickt mit einem Leuchtturm.

8. Tag: Stornoway – Ullapool – Inverness Am frühen Morgen fahren wir zum Fährhafen und setzen nach Ullapool über. Wieder auf schottischem Festland angekommen, setzen wir unsere Fahrt fort in Richtung Inverness.

9. Tag: Inverness – Edinburgh Durch zauberhafte Landschaften vorbei an Tomintoul und Bridge of Garin fahren wir in den hübschen Hochlandort Ballater, wo die königliche Sommerresidenz Balmoral Castle liegt. Über die Brücke des Firth of Forth erreichen wir unser Hotel in Edinburgh.

10. Tag: Edinburgh Edinburgh ist nach London die meist besuchte Stadt Grossbritanniens. Wir entdecken auf einer Stadtrundfahrt das „Athen des Nordens“ sowie das Edinburgh Castle. Edinburgh gilt als eine der am schönsten gelegenen Städte der Welt. Am Nachmittag Freizeit in der Stadt.

11. Tag: Edinburgh – Hull – an Bord

Heute heisst es leider Abschied nehmen vom Land des Whiskys, Dudelsacks und der Highlands. Durch die atemberaubende Landschaft der Borders fahren wir zum Fährhafen von Hull. Hier erwartet uns bereits unser modernes Fährschiff der P&O Ferries zur Überfahrt nach Rotterdam.

12. Tag: Rotterdam – Schweiz Nach dem Ausschiffen in Rotterdam erfolgt die Heimreise in die Schweiz zu unseren Aussteigeorten.

Blue Star

Blue Star - ein Bus der Superlative. Exklusive Ausstattung! Lederbestuhlung mit nur 3 Luxussitzen nebeneinander, dadurch geniessen Sie viel Freiraum,verstellbare Fussraster, Panorama Glasdach. Spezial Küche mit allen Extras wie Heissluftbackofen, Bierzapfanlage, Abwaschmaschine u.v.m. Auf 14 Meter Fahrzeuglänge ist das Fahrzeug mit nur 34 + 1 Plätze ausgestattet. Überzeugen Sie sich selber von diesem luxuriösen Fahrzeug!

Chauffeur Fabian Bösch

Abfahrtsorte

05.30 Uhr St.Gallen

05.50 Uhr Wil

06.00 Uhr Eschlikon

06.30 Uhr Winterthur

07.00 Uhr Zürich

07.50 Uhr Pratteln

08.15 Uhr Basel

Zubringerbus 1

06.00 Uhr Baar

06.30 Uhr Luzern

06.45 Uhr Neuenkirch

Zubringerbus 2

06.30 Uhr Bern

06.50 Uhr Solothurn

06.55 Uhr Deitingen

07.15 Uhr Olten


Ihr Chauffeur
Fabian Bösch

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
13.06. - 24.06.2020
12 Tage
Doppelzimmer, HP
Belegung: 2 Erwachsene
Fr. 2325.00
13.06. - 24.06.2020
12 Tage
Einzelzimmer, HP
Belegung: 1 Erwachsener
Fr. 2775.00
12 Tage ab
Fr. 2325.00
Doppelzimmer, HP
Einzelzimmer-Zuschlag Fr. 450.00
JETZT BUCHEN