Italien

Trentino, zauberhafte Berge, Schlösser und blaue Seen

Freitag 15.4. - Montag 18.4.21

(Ostern)

Trentino, zauberhafte Berge, Schlösser und blaue Seen

Freitag 15.4. - Montag 18.4.21

(Ostern)

Am nördlichsten Punkt Italiens grenzt Trentino-Südtirol an Österreich und die Schweiz und ist besonders für ihre atemberaubende Bergwelt bekannt. Eine grosse Bandbreite an Landschaftsbildern: majestätische weisse Bergkuppen, Wälder, weite Täler, Bäche, Flüsse und Seen, zauberhafte Lichtspiele zwischen den Gipfeln der Dolomiten, urige Bergdörfer mit ihren charakteristischen Kirchtürmen und tausenderlei Farbtöne der urwüchsigen, unberührten Natur.

1. Tag: Schweiz - Pellizzano Fahrt ab unseren Einsteigeorten Richtung Feldkirch - Arlberg - Landeck - Nauders - Reschenpass - Bozen - Pellizzano. Nachtessen und Übernachtung.

2. Tag: Schlösser - Berge und Seen Nach dem Frühstück erwartet uns die Reiseleitung und wir beginnen mit einer Panormafahrt entlang der Brentadolomiten. Die gesamten Brentadolomiten liegen im Naturpark Adamello-Brenta und unterteilen sich in drei Gebirgsgruppen, die allesamt durch ihre natürliche und landschaftliche Schönheit bezaubern. Die nördlichen und südlichen Brentadolomiten sind etwas weniger bekannt und besucht, da sie erschwert zugänglich sind. Umso beliebter sind die zentralen Brentadolomiten, die von Molveno und Madonna di Campiglio aus leicht erreichbar sind. In dieser Gebirgsgruppe befinden sich auch die bekanntesten Gipfel. Wir besuchen Madonna die Campiglio und fahren durch Pinzola, Fiavé zum malerischen Tennosee. Intensiv türkisblau leuchtendes Wasser – dafür ist der Tennosee bekannt, der von den Einheimischen deshalb auch „Lago Azurro (blauer See) genannt wird. Der malerische kleine Bergsee liegt etwa 12 Kilometer nördlich des Gardasees, in 570 Metern Höhe. Der lebhafte mondäne Ferienort Riva liegt umgeben von mächtigen Bergen an der schmalen Nordspitze des Lago di Garda. Mit seinen rund 13.000 Einwohnern ist er nach Desenzano der zweitgrösste Ort am See. Er gehört erst seit 1919 zu Italien und stand davor lange unter österreichischer Herrschaft. Dies ist nach wie vor zu spüren und führt zu einer angenehmen Mischung aus italienischer Leichtigkeit und Tiroler Bodenständigkeit. Hier geniessen Sie die bezaubernde Altstadt, und haben auch Zeit an der Promenade einen Cappuccino zu trinken. Der Tag wird mit einer Grappaverkostung abgerundet. Rückfahrt ins Hotel und Abendessen.

3. Tag: Trient Ein Besuch von Trient steht heute an. Die Hauptstadt des Trentino hat eine wunderschöne Altstadt mit historischen Sehenwürdigkeiten. Bummeln Sie auf der Via Belenzani, eine der schönsten Strassen der Stadt. Trient hat viel zu bieten: nicht nur geschichtsträchtige Denkmäler, Palazzi und Schlösser, sondern auch eine besondere Atmosphäre, Kultur und kulinarische Köstlichkeiten. Hier ein Auszug aus der Vielfalt der Überreste aus der Römerzeit, der Museen und der Palazzi: das Schloss Castello del Buonconsiglio, die Kirche Santa Maria Maggiore, der Domplatz mit dem Dom San Vigilio, der Palazzo Pretorio und der Neptunbrunnen, die Kirche San Apollinare und San Lorenzo, das Denkmal von Dante Alighieri... In den letzten Jahren wurde das historische Zentrum und viele Monumente restauriert, die Stadt wurde lebenswerter und zugleich interessanter gemacht.

4. Tag: Heimreise Nach vielen Eindrücken fahren wir über Bozen - Brenner - Innsbruck (Aufenthalt) - Imst - Landeck - Arlberg - Feldkirch - St.Gallen zurück an unsere Aussteigeorte.

Moderner Walliser Fernreisecar

44 bequeme Luxus-Sitze, verstellbare Fussraster, Panorama - Glasdach, Mehrkanaltonanlage, Bordküche mit Espresso-Kaffeemaschine und allen technischen Extras, Heissluftbackofen und Mikrowelle, Schiefersteinboden. Auf 13.2 m Fahrzeuglänge ist der Car mit nur 44 Sitzen ausgestattet.

Abfahrtsorte

Bern 06.30 Uhr

Solothurn 06.50 Uhr

Deitingen 06.55 Uhr

Olten 07.15 Uhr

Kölliken 07.35 Uhr

Zürich 08.00 Uhr

Winterthur 08.30 Uhr

Eschlikon 08.50 Uhr

Wil 09.00 Uhr

St.Gallen 09.30 Uhr

Zubringerbus:

Luzern 07.00 Uhr

Baar 07.30 Uhr


Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
15.04. - 18.04.2022
4 Tage
Doppelzimmer, HP
Belegung: 2 Erwachsene
Fr. 485.00
15.04. - 18.04.2022
4 Tage
Einzelzimmer, HP
Belegung: 1 Erwachsener
Fr. 550.00
4 Tage ab
Fr. 485.00
Doppelzimmer, HP
Einzelzimmer-Zuschlag Fr. 65.00
JETZT BUCHEN