Schweiz

Walliser Alpenpässe und über den Jura

Montag 29.7. - Freitag 2.8.19

Walliser Alpenpässe und über den Jura

Montag 29.7. - Freitag 2.8.19

Erleben Sie die prachtvollen Westschweizer Alpen, die zum Teil Jahrhunderte alten Alpenpässe und den Jura auf einer eindrücklichen Reise. Sie besuchen Zermatt mit seinem weltberühmten Matterhorn. Der Jura wird Sie landschaftlich und kulturell mit seinen Schätzen verzaubern.

1. Tag Ricken-Rheinschlucht-Lukmanierpass-Giornico-Dalpe Abfahrt ab Einsteigeort, den Bergen entgegen über den Ricken in Richtung Walensee und nach Reichenau. Auf der aus dem Felsen gehauenen engen Strasse durch die Rheinschlucht erleben wir spannende Momente und schöne Ausblicke. Weiterfahrt ab Ilanz durch die Surselva, auf den Lukmanierpass. Wir folgen der Passstrasse hinunter ins Bleniotal und nach Biasca. Am Nachmittag besuchen wir Giornico mit seinen romanischen Kirchen. Auf einer Führung durch den alten Dorfkern erfahren wir mehr zur Geschichte von Giornico. In Dalpe über der Leventina beziehen wir unser Hotel für die Nacht.

2. Tag Ritomsee-Nufenenpass-Obergoms-Brig-Zermatt Der Tag beginnt mit dem Frühstück, danach fahren wir los zur Talstation der steilen Standseilbahn hinauf zum Ritomstausee. Wir nehmen uns Zeit für einen Spaziergang und eine Kaffeepause. Nach der Talfahrt fahren wir durchs Bedrettotal auf den Nufenenpass. Nun befinden wir uns im Wallis und fahren durchs Obergoms hinab nach Brig. Durch das Mattertal erreichen wir Täsch und mit der Bahn das autofreie Zermatt. Einzigartiges Abendessen auf dem Gornergrat mit wundervollem Blick zum Matterhorn. (fakultativ)

3. Tag Sion-Martigny-Aigle-Col du Pillon-Lauenensee-Gstaad-Zweisimmen-Jaun Nach dem Frühstück fahren wir entlang der Rhône durch das Wallis. Nach Sion mit dem Schloss Tourbillon beeindrucken die vielen Aprikosenplantagen bis nach Aigle. Unser Mittagsziel ist der Col du Pillon, den wir vorbei am Schloss Aigle und Les Diablerets erreichen. Am Nachmittag fahren wir mit der Kutsche von Lauenen hinauf zum malerischen Lauenensee und nehmen uns Zeit zum Verweilen. Über Gstaad, das Simmental und den Jaunpass erreichen wir das Dorf Jaun wo wir im Hotel übernachten.

4. Tag Bulle-Oron-Vevey-Genfersee-Lausanne-Aubonne-Col du Marchairuz-Lac de Joux-Vallorbe-Saint Croix-Les Rasses Wir verlassen Jaun nach dem Frühstück in Richtung Westen. Auf unserem Weg kommen wir am Schloss Greyerz und dem Château d‘Oron vorbei. In Vevey besteigen wir ein Schiff, welches uns auf einer zweistündigen Rundfahrt die Schönheiten der Riviera, so wie Montreux, Schloss Chillon und die Dents du Midi Gipfel entdecken lässt. Wir folgen dem Genfersee vorbei an Lausanne nach Aubonne und von dort hinauf zum Col du Marchairuz. Nach dem Zvierihalt fahren wir entlang dem Lac de Joux mit schöner Aussicht auf das Hochplateau. Im Grand Hotel Les Rasses feiern wir den 1. August und verbringen die Nacht unterhalb des Chasseron.

5. Tag Creux de Van-Rochefort-Vue des Alpes-La Chaux de Fonds-Saignelégier-Saint Ursanne- Courgenay-Laufen-Passwang-Oensingen-Eschlikon Nochmals geniessen wir die tolle Aussicht beim Frühstück. Auf der Anhöhe fahren wir zum Creux de Van, der eindrücklichen Felsarena mit 160m abfallenden Felswänden. Nach einer Tasse Kaffee geht es hinunter in das Val du Travers. Über Rochefort gelangen wir auf die Vue des Alpes und nach La Chaux de Fonds. Auf der Fahrt durch den Jura geniessen wir die schöne Landschaft mit ihren Pferdeherden. Nach Saignelégier besuchen wir Saint Ursanne unten am Doubs. Unser Mittagsrestaurant bietet einen fabelhaften Blick auf den Fluss. Weiterfahrt nach Courgenay zum berühmten Hôtel de la Gare, bekannt durch «La Petite Gilberte», wo wir einen Halt einlegen. Durch ein malerisches Tal entlang der Lucelle kommen wir nach Laufen und von dort hinauf auf den Passwang. Wir geniessen einen letzten Blick zurück zu den Alpen. Bei Oensingen erreichen wir nach der Klus das Mittelland und kommen über die A1 zurück zu den Aussteigeorten.

5***** Walliser - Fernreisecar

44 bequeme Luxus-Sitze, verstellbare Fussraster, Panorama - Glasdach, Mehrkanaltonanlage, Bordküche mit Espresso-Kaffeemaschine und allen technischen Extras, Heissluftbackofen und Mikrowelle, Schiefersteinboden. Auf 13.2 m Fahrzeuglänge ist der Car mit nur 44 Sitzen ausgestattet.

Chauffeur Fabian Bösch

Abfahrtsorte

05.30 Uhr Bern

05.50 Uhr Solothurn

05.55 Uhr Deitingen

06.15 Uhr Olten

07.00 Uhr Zürich

07.30 Uhr Winterthur

07.50 Uhr Eschlikon

08.00 Uhr Wil

Zubringerbus

06.00 Uhr Luzern

06.30 Uhr Baar

07.30 Uhr St.Gallen


Ihr Chauffeur
Fabian Bösch

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
29.07. - 02.08.2019
5 Tage
Doppelzimmer, HP-ÜF
Belegung: 2 Erwachsene
Fr. 765.00
29.07. - 02.08.2019
5 Tage
Einzelzimmer, HP-ÜF
Belegung: 1 Erwachsener
Fr. 910.00
5 Tage ab
Fr. 765.00
Doppelzimmer, HP-ÜF
Einzelzimmer-Zuschlag Fr. 145.00
JETZT BUCHEN