Norwegen

Südnorwegen für Geniesser

Samstag 18.8. - Mittwoch 29.8.18

Südnorwegen für Geniesser

Samstag 18.8. - Mittwoch 29.8.18

Einzigartige Reise auf den Traumstrassen Südnorwegens. Diese bieten neben der grossartigen Natur wunderbare Aussichtpunkte. Die schönsten Fjorde Norwegens warten auf uns mit Übernachtungen am Geiranger und in Flåm. Schifffahrt auf dem Lysefjord vorbei am berühmten Preikestolen. Die grossartige Lysebotn-Passstrasse mit ihren unzähligen Serpentinen. Bergen, die Metropole der Westküste und schönste Stadt Norwegens.

1. Tag: Schweiz – Hannover Fahrt ab Ihrem Einsteigeort Richtung Basel – Frankfurt nach Hannover.

2. Tag: Hannover – Kiel – an Bord Vorbei an Hamburg erreichen wir am Mittag Kiel. Einschiffung auf ein modernes Fährschiff nach Oslo. Geniessen Sie die Annehmlichkeiten an Bord.

3. Tag: Oslo – Hamar Wir lernen Oslo auf einer Stadtrundfahrt genauer kennen. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Hamar.

4. Tag: Hamar – Lillehammer – Kristansund Entlang des Mjösasees und über das hübsche Olympia-Städtchen Lillehammer durchfahren wir das sagenumwobene Gudbrandsdal. Vorbei an den hohen Bergen erreichen wir die eindrückliche Küstenregion mit ihrer Fjordlandschaft. Unser Etappenziel ist die Hafenstadt Kristiansund.

5. Tag: Kristansund – Atlantikstrasse – Ålesund – Geirangerfjord Heute fahren wir auf der berühmten Atlantikstrasse. Die etwa 8km lange Route verbindet die Schäreninseln mit teilweise spektakulären Brücken und gilt als Meisterleistung Norwegischen Strassenbaus. Über die Rosenstadt Molde erreichen wir Ålesund, mit ihrer einzigartigen Jugendstil-Architektur. Am Nachmittag wartet ein weiteres Highlight auf uns: Die Schifffahrt auf dem berühmten Geirangerfjord, vorbei an steil aufragenden Bergen und imposanten Wasserfällen.

6. Tag: Geiranger – Sogne-fjell – Sognefjord – Flåm Eine grossartige Bergwelt wartet südlich von Geiranger auf uns. Hier befinden sich die höchsten Berge Norwegens, aber auch der grösste Gletscher, der Jostedalsbreen. Eine Fähre bringt uns über den längsten Fjord der Welt, den Sognefjord. Unser Etappenziel ist Flåm, welches schön in einer eindrücklichen Bergwelt, am Ende des Auerlandfjords liegt.

7. Tag: Flåm – Flåm- und Bergenbahn (fak.) – Voss – Bergen Ab Flåm bietet sich eine Fahrt (fakultativ) mit der berühmten Flåmbahn an: Auf der nur 20km langen Strecke durch eine eindrückliche Gebirgslandschaft überwindet der Zug den Höhenunterschied von 865m. Weiterfahrt über das Städtchen Voss nach Bergen. Die bedeutendste Attraktion ist das alte Stadtviertel Bryggen mit seinen farbenfrohen Holzhäusern aus dem Mittelalter, das zum Weltkulturerbe der UNESCO zählt. Auf einer Stadtrundfahrt werden wir weitere Sehenswürdigkeiten näher kennenlernen.

8. Tag: Bergen – Stavanger Durch die zerklüftete Insel- und Schärenlandschaft der Westküste reisen wir weiter nach Süden. Nach zwei Fährpassagen kommen wir in die Hafenstadt Stavanger, die für ihre liebevoll restaurierte Altstadt mit blumengeschmückten Gassen und weissen Holzhäuschen bekannt ist.

9. Tag: Stavanger – Lyse-fjord Schifffahrt – Passstrasse Lysebotn – Byglandsfjord Einer der beeindruckendsten Fjorde Norwegens steht heute auf dem Programm: Mit der Fähre durchfahren wir den schmalen Lysefjord, vorbei an der berühmten, 600m senkrecht aufragenden Felskanzel Prekestolen. Am Ende des Fjordes folgen wir der Lysebotn-Pass-strasse mit abenteuerlichen Serpentinen und einer grossartigen Aussicht auf den Fjord. Weiter folgen wir der Bergstrasse durch die rauhe und karge Landschaft des Haukelifjells, die uns auf über 1000m bringt bis ins Setesdal nach Byglandsfjord.

10. Tag: Byglandsfjord – Kristiansand – Hirtshals – Aalborg Kristiansand besitzt den grössten Fährhafen Südnorwegens und wurde von König Christan lV gegründet. Hier heisst es Abschied nehmen von Norwegen. Mit der Fähre setzen wir nach Dänemark über. Weiterreise nach Aalborg, das am Ufer des Limfordes liegt.

11. Tag: Aalborg – Hannover Weiterfahrt durch Jütland zur deutschen Grenze bei Flensburg und zu unserer Übernachtung in Hannover.

12. Tag: Hannover - Schweiz Heimreise zurück in die Schweiz zu unseren Aussteigeorten.

Blue Star

Blue Star - ein Bus der Superlative. Exklusive Ausstattung! Lederbestuhlung mit nur 3 Luxussitzen nebeneinander, dadurch geniessen Sie viel Freiraum,verstellbare Fussraster, Panorama Glasdach. Spezial Küche mit allen Extras wie Heissluftbackofen, Bierzapfanlage, Abwaschmaschine u.v.m. Auf 14 Meter Fahrzeuglänge ist das Fahrzeug mit nur 34 + 1 Plätze ausgestattet. Überzeugen Sie sich selber von diesem luxuriösen Fahrzeug!

Chauffeur Thomas Bachmann

Abfahrtsorte

05.30 Uhr St.Gallen

05.50 Uhr Wil

06.00 Uhr Eschlikon

06.30 Uhr Winterthur

07.00 Uhr Zürich

07.50 Uhr Pratteln

08.15 Uhr Basel

Zubringerbus 1

06.00 Uhr Baar

06.30 Uhr Luzern

06.45 Uhr Neuenkirch

Zubringerbus 2

06.30 Uhr Bern

06.50 Uhr Solothurn

06.55 Uhr Deitingen

07.15 Uhr Olten


Ihr Chauffeur

Thomas Bachmann

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
18.08. - 29.08.2018
12 Tage
Doppelzimmer, Frühstück / Halbpension
Belegung: 2 Erwachsene
Fr. 2295.00
18.08. - 29.08.2018
12 Tage
Einzelzimmer, Frühstück / Halbpension / Halbpension
Belegung: 1 Erwachsener
Fr. 3010.00
12 Tage ab
Fr. 2295.00
Doppelzimmer, Frühstück / Halbpension
Einzelzimmer-Zuschlag Fr. 715.00
JETZT BUCHEN