Italien

Hotel des Bains, Montegrotto

Hotel Kategorie 4

Walliser Wertung:
Walliser Wertung 4

Alle unsere Hotels in Abano-Montegrotto verfügen über eigene Thermalbäder. Auch ohne Fangokur können Sie sich im warmen Thermalwasser von ca. 30-36 Grad C bestens erholen. Lernen Sie die Lebensart Wellness kennen und tanken Sie neue Energie. Man muss kein Leiden haben um sich hier verwöhnen zu lassen - dies gilt auch für Gesunde!

Das Hotel Des Bains in Montegrotto Terme ist ein modernes 4-Sterne-Hotel mit Wellnessbereich, umgeben von einem 50.000 m2 grossen Park im Herzen der Euganeischen Thermen. Der ideale Ort um Zeit für sich selbst in Anspruch zu nehmen, sich dem Grün der Natur hinzugeben, sich vom milden Thermalwasser tragen zu lassen, Körperbehandlungen durchzuführen und die Schlichtheit und Raffinesse der Speisen neu zu entdecken.

Hotel des Bains - der Genuss sich ausser Haus wie zu Hause zu fühlen!

Lage: im Zentrum von Montegrotto, 500 Meter vom Bahnhof entfernt.

Einrichtungen: Empfangshalle, Restaurant, Hotelbar, Beauty-Center, Café-Bistro, Terrasse, Fitnessraum, WLAN, Garten, Wäschereiservice, Wellness-Center, Beauty-Center, Dampfbad, Sauna.

Zimmer: WC, Dusche, Föhn, Klimaanlage, Minibar, Telefon, WLAN, SatTV, Mietsafe. Von jedem Zimmer aus verliert sich der Blick ins sagenhafte Grün, das das Hotel umgibt, das Gemüt erholt sich in der Ruhe und Harmonie dieses Ortes.

Essen: italienische und internationale Küche, Frühstücksbuffet und 4-Gang-Wahlmenü, Vorspeisen- und Salatbuffet

Thermalbad: verbundenes Thermalhallen- und Freibad mit Parcours mit Unterwassermassagen und Wasserfällen (Badehaubenpflicht) Liegestühle und Sonnenschirme, Pooltücher

Kuren-Wellness-Beauty: Thermarium mit Farb-, Aroma- und Chromotherapie, Tepidarium, tägliche Idrokinesistherapie, Fitnessraum, Fahrradverleih inklusive. Gegen Gebühr: Kurzentrum mit Thermalcare®-Therapien und Fangotherapie, modernes Wellnesscenter mit einem vielfältigen Angebot an Massagen und kosmetischen Behandlungen.

Unterhaltung: 2 x wöchentlich Tanzabende

THERMALFANGO - Einzigartiger und authentischer Schatz aus der Natur - Die Tonerde, die aus dem Herzen der Euganeischen Hügeln, aus den natürlichen Seen Lispida und Arquà Petrarca stammt und das Thermalwasser, das aus der Tiefe der Erde herausquillt, sind die zwei Elemente, deren Kombination den THERMALFANGO bildet. In unserer Anlage befinden sich spezielle Becken, die das Zusammenfügen beider Elemente, Tonerde und Thermalwasser, erlaubt und den sogenannten Reifungsprozess, der unseren Thermalfango mit seinen therapeutischen Eigenschaften bereichert, entstehen lässt. Dieser ergibt sich durch die Entwicklung von besonderen Algen und Mikroorganismen. Die Ergebnisse der wissenschaftlichen Forschung haben die Einmaligkeit und die entzündungshemmenden Wirkungskraft unserer Kur bewiesen…eine Kur, die die Einnahmen von Medikamenten nicht vorsieht, die aber besser als entzündungshemmende Präparate wirkt, weil sie keine Nebenwirkungen verursacht.

MASSAGEN - Wohlbefinden als Lebensstil - Begleitet von einem Team von qualifizierten Personal, können Sie traditionelle oder orientalische Massagen persönlich ausprobieren. Die gekonnte, sanfte oder intensivere Behandlung mit ätherischen Ölen, die sanften Streicheleinheiten durch warme Steine oder duftende Kräutersäckchen, Druck und Dehnung erfahrender Hände auf Muskeln und Gelenken wirken wohltuend und haben eine tiefe Entspannung und Erholung zur Folge.

SCHÖNHEIT - Der Zeit entgegenwirken - Das Wohlbefinden hängt vom delikaten Gleichgewicht zwischen Körper und Geist ab. An sich selbst zu denken, sich um das eigene Aussehen zu kümmern, ist die Grundlage für das Erlangen des psycho-physischen Wohlbefindens. Unser Schönheitsbereich bietet kosmetische, innovative Behandlungen für Gesichts-und Körperpflege mit Anwendung von neuen Anwendungsmethoden und hochwertigen Produkten. Persönlich abgestimmte Schönheitsprogramme oder einzelne Anwendungen sind die Alliierten im Kampf gegen den Alterungsprozess und nützliche Mittel für neue Elastizität und Straffung der Haut.

SCHWIMMBÄDER - eine wasserblaue Oase- Das gleiche Thermalwasser, das aus unseren Quellen sprudelt und unseren Fango mit wertvollen und heilenden Mineralien bereichert, versorgt auch unsere grossen Thermalschwimmbäder. Antike und wertvolle Gewässer, reine Luft und eine fesselnde Natur: Wasserfälle, die zur Massage der Schultern und des Nackens dienen, Wassermassagestellen zur Rücken- und Beinstimulierung, Parcours mit Unterwassermassagen für die Unterglieder, die mit einer kugelförmigen Beschichtung des Bodens ausgestattet sind und die Fussreflexzonen stimulieren. Der Hauch der lauen Luft und das leise Rauschen des Wassers wird Sie in die Versuchung des süssen Nichtstuns bringen…

WASSERGYMNASTIK - Wohltuender Spass- Von Montag bis Freitag bieten wir Ihnen eine Stunde Wassergymnastik mit qualifiziertem Personal im Thermalwasser. Eine Möglichkeit mit Spass sich zu bewegen und mit positiven Wirkungen für unseren Körper.

FRÜHSTÜCK UND MITTAGESSEN IM GRÜNEN - Im Gruenen geniessen Sie den Geschmack - Während der Sommerzeit können Sie Frühstuck und Mittagessen auf der Terrasse unter unserem Pavillon nur wenige Schritte vom Pool entfernt haben. Eine einfache und praktische Weise, ohne auf ein traditionelles Mittagessen zu verzichten, sogar in Bademantel.

DAS THERMARIUM - Neue und antike Thermen - Die alte Philosophie der antiken römischen Thermen neu und auf zeitgenössische Weise erleben. Im Thermarium entdecken Sie die wohltuende Wirkung der Chromotherapie und Aromatherapie. Die sich aufeinander folgende und gedämpfte Lichtvariation bewirkt eine entspannende Atmosphäre. Die natürlichen Essenzen, die dem Dampf beigemischt werden, führen zum einmaligen Erlebnis des aromatischen Bades. Wohltuende Schwitzreaktionen fördern die Hautreinigung, wirken feuchtigkeitsspendend und entschlacken den gesamten Organismus. Lassen sie sich in eine Dimension der absoluten Entspannung versetzen, in der man physische und psychische Spannungen lockert. Täglich geöffnet das Thermarium 10:30 – 18:30.

PARK & SOMMERTERRASSE - Ein Ambiente ohne Grenzen - Die Terrasse: ein einzigartiges, mitten im Grün gelegenes Ambiente. Ein Buch zu lesen oder mit Freunden einen Aperitif zu geniessen, wird hier zum Erlebnis. Ideal um ein Snack zu sich zu nehmen oder in der freien Natur Mittag zu essen, um dann den restlichen Tag im Schwimmbad zu verbringen.

Hotel des Bains, Montegrotto

Hotel des Bains Montegrotto

Sie reisen in modernem Walliser Fernreisecar mit 4 Sterne Fernreisebestuhlung mit grosser Beinfreiheit, seitlich und nach hinten verstellbaren Sitzen, Toilette, elektronische Klimatisierung (Heizung, Klimaanlage). Bordküche mit Kühlschrank.

Abfahrtsorte

Abano - Montegrotto, Italien, Tagesfahrten

06.30 Uhr St.Gallen

07.00 Uhr Wil

07.10 Uhr Eschlikon

07.30 Uhr Winterthur

08.15 Uhr Zürich

08.30 Uhr Adliswil

08.45 Uhr Sihlbrugg

09.00 Uhr Baar

09.30 Uhr Luzern

09.50 Uhr Buochs

10.00 Uhr Erstfeld

11.50 Uhr Bellinzona


Zuschläge

  • Kein Einzelzimmerzuschlag
  • Vollpension Fr. 10.-

Kuren und Anwendungen

  • 3 Kuren Fr. 195.-
  • 6 Kuren Fr. 375.-
  • 10 Kuren Fr. 590.-

Ein ärztlicher Untersuch, Fangopackungen mit Thermalbad mit Ozon, Ganzkörpermassage, 3 Inhalationen, Wasserheilgymnastik, Kurbademantel.

Preisliste Hotel des Bains, mit Halbpension, inkl. Fahrt, ohne Kur

Wünschen Sie nur die Fahrt ohne Hotel, sind die Kosten für Hin- und Rückfahrt nach Abano-Montegrotto Fr. 330.-. Inklusive mit je 1 Mittagessen auf der Hin- und Rückreise.

Wellness & Beauty Die meisten Hotels in Abano und Montegrotto haben ein reichhaltiges Angebot an Wellness & Beauty. Von verschiedenen Massagen über Gesichtsmasken, Antistressprogramme, Shiatsu und vieles mehr. Wünschen Sie weiteres Infomaterial über solche Anwendungen, organisieren wir dies gerne für Sie von Ihrem Wunschhotel.

Ausflüge Abano Montegrotto ist ein guter Ausgangspunkt auch für Ausflüge. Ihre Reception wird Ihnen gerne bei der Wahl behilflich sein. Wir empfehlen: Euganeische Hügel, Venedig, Padua, Verona, u.a.

Der Naturfango

Untersuchungen zeigen, dass nur echter Naturfango objektiv messbare Parameter wie z.Bsp. den Kortisol-Plasmaspiegel zu senken vermag. Der Fango eine braun-grüne, breiige Masse, ist das wichtigste Kurmittel des euganeischen Thermalbeckens. Er besteht aus Tonerde (Mergel), Thermalwasser und organischen Substanzen (Algen, Mikroorganismen etc.) Bevor der Fango für therapeutische Zwecke verwendet wird, lässt man ihn langsam in eigens dafür vorgesehenen Becken reifen, in direktem Kontakt mit fliessendem Thermalwasser, Sonnenlicht und Luft. Diese Prozedur ermöglicht die weitere Anreicherung an Mineralien und das Entstehen von besonderen Algen an der Oberfläche. Lebender Fango unterscheidet sich also von normalem Fango durch seine spezifische, chemische, physikalische und biologische Zusammensetzung. Versuche, getrockneten Fango aus der Euganeischen Thermalzone zu exportieren, sind wieder eingestellt worden, weil dadurch die Mikrofauna und -flora zerstört wird und somit die therapeutischen Eigenschaften verloren gehen.

Die Fangokur

Vom Zimmer direkt zur Kur. Die Kuranwendungen werden nicht nur zur Behandlung von akuten und chronischen Erkrankungen eingesetzt, sondern auch zur Vorbeugung und zur Frühbehandlung. Auch wer an keiner spezifischen Krankheit leidet, braucht nicht auf die wohltuende Wirkung des Fangos zu verzichten, z.Bsp. um den Organismus vom Alltagsstress zu regenerieren, um Übergewicht zu reduzieren, um den Körper zu entschlacken, um Körper- und Gesichtshaut zu erfrischen und neu zu beleben. Der Fango wird bei einer Temperatur von 42 - 46 Grad C schichtweise auf die Haut aufgetragen, wobei die Vorderseite des Brustkorbes und bei Krampfadern die Beine freigelassen werden. Die Fangopackung dauert zwischen 15 und 20 Minuten bei Ganzpackungen und 30 Min. bei Teilpackungen. Anschliessend wird der Kurgast vom Fango befreit und warm abgeduscht. Darauf hin nimmt er ein Thermalbad von 8 bis 10 Minuten. Nach dem Bad wird der Kurgast mit warmen Tüchern frottiert und begibt sich sodann in eine entsprechende Kabine oder in sein Zimmer wo er gut zugedeckt 30 bis 60 Minuten ruht, denn so lange dauert die biologische Wirkung der Fangopackung. Nach der Schwitzreaktion wird der Patient einer allgemeinen Massage unterzogen um die Muskel- und Nerventätigkeit zu beleben.

Wann hilft der Fango ?

Allgemeines Wohlbefinden, rheumatische Erkrankungen, Osteoarthrose, die weit verbreitete altersbedingte Rheuma Art. Folgen von Brüchen, Verstauchungen, Frauenleiden, Gicht, Erkrankungen der Atemwege etc. Am Anreisetag findet eine ärztliche Untersuchung statt, der Arzt bestimmt mit dem Kunden zusammen was angewendet werden darf oder nicht. Bringen Sie von zu Hause ihr EKG mit oder ärztliche Befunde so ersparen Sie sich zusätzliche Kosten.

Thermalwasser

Ursprünglich handelt es sich bei dem Thermalwasser um Regenwasser, das über den Dolomiten niedergeht, bis zu einer Tiefe von 2500-3000m in den Erdboden eindringt und dabei mit Mineralsalzen angereichert und zunehmend erwärmt wird. Unterirdisch legt es in über 25 Jahren eine Strecke von 70 bis 100 km bis zur euganeischen Zone zurück. Aufgrund dortiger struktureller Besonderheiten des Erdboden gelangt das mineralhaltige Heilwasser hier mit hoher Temperatur an die Erdoberfläche (70 bis 87°C) .

Durchschnittliche Zusammenfassung des mineralhaltigen Wassers von Abano-Montegrotto Terme:

Lufttemperatur8 Grad C / Wassertemperatur 84.5 Grad C / pH Wert 7.0 / Elekt. Leitfähigkeit bei 18 Grad 8.100 / Feste Rückstände bei 180 Grad 5.806 g/I / Feste Rückstände bei 550 Grad 5.434 g/I / Natriumione 1.450 g/I / Kaliumione 0.172 g/I / Kalziumione 0.387 g/I / Magnesiumione 0.080 g/I / Ammoniumione 0.0027 g/I / Eisenione <0.05ppm / Nitritione keine / Nitratione keine / Sulfatione 0278 g/I / Chloridione 2.578 g/I / Bikarbonatione 0.161 g/I / Bromidione Spuren / Jodidione Spuren / Schwefelwasserstoff 1.32mg/I / Kiesel 0.063 g/I / Alkalinität (ml HCI O.l N) 26.5 / Härte insg. (franz. Grad) 130 Grad F / Oxydierbarkeit 9.71 mg/f / Organische Substanzen 0.372 g/f / Krioskopisch 0.31 Grad C / Osmotischer Druck 3.78 atm.

Ab Fr. 1018.-

inkl. Hotel, Halbpension, Fahrt

(Preis 9 Tage, 8 Übernachtungen, 1 Hin-und Rückreise)

JETZT BUCHEN

Fahrten 2020

Mögliche Aufenthaltstage: 9 / 16 Tage

Hinfahrten: jeden Samstag 28.3. - 20.6. und 3.10. - 17.10.20

Rückfahrten: jeden Sonntag 5.4. - 21.6. und 11.10. - 18.10.20

Reiseprogramm

Hinfahrt: Tagesfahrten am Samstag (Daten siehe Preistabelle) ab gebuchten Einsteigeort.

Route: via Tessin, Höhe Lugano wird Ihnen ein feines Mittagessen serviert. (im Preis inbegriffen) Chiasso-Milano-Verona-Abano-Montegrotto Ankunft ca.17.00 Uhr.

Rückfahrt: Tagesfahrten Sonntag ca. 08.00 Uhr ab Abano-Montegrotto, Route wie Hinreise, ebenfalls mit feinem Mittagessen im Tessin.